Acer Predator Helios 300 Test

GamerCrave erhält eine kleine Provision, wenn du auf unsere Produktlinks klickst und mehr darüber erfährst.​

Der Predator Helios 300 ist ein preisgünstiger Gaming-Laptop, der in die Kategorie unter 1000 Euro fällt (siehe aktueller Preis bei Amazon) und unsere erste Wahl für einen wertorientierten Gamer in unserem Gaming Laptop Test für 2019. Acer nahm einige spürbare Kürzungen und Kompromisse vor, ließ aber die Hauptteile intakt. In Anbetracht des Preises sind wir beeindruckt von der Leistung dieses Geräts und der Qualität des 144Hz-Displays (mehr dazu unten), insbesondere während des Spiels. Acer hörte sogar auf Spieler und fügte die Möglichkeit hinzu, die GPU zu übertakten.

Acer Predator Helios 300 Test

CPU GEWICHT GPU RAM DISPLAY SIZE
Intel Core Core i7-7700HQ
2.26 Kilogramm
Nvidia GeForce GTX 1060 6GB
16GB DDR4/2400
15.6-inch 1920x1080 60Hz IPS

PROS

  • 144Hz Monitor
  • Einfach zu aktualisieren
  • Großartige Leistung + Übertaktungspotenzial
  • Gute Akkulaufzeit

CONS

  • Leicht dimmbares Display
  • Enge Lagerung
  • Die Bauqualität könnte besser sein.

Acer Helios 300 Test: Der Laptop bietet das beste Preis-Leistungs-Verhältnis im Vergleich zu anderen Laptops zu diesem Preis. Mit wenig Rücksicht auf alle Glocken und Pfeifen konzentrierte sich Acer darauf, den Benutzern den größtmöglichen Nutzen für ihr Geld zu bieten. Der Helios 300 wird mit einer Core i7-7700HQ CPU, Nvidia GeForce GTX 1060 6GB GPU, 16GB DDR4/2400 RAM, 256GB M.2 SSD, 802.11ac Wi-Fi, einem Display von 15,6 Zoll 1920×1080 60Hz IPS, zwei USB 2.0, einem USB 3.0, einem USB 3.1 Typ-C, HDMI, SD-Kartenleser, Ethernet, Kopfhöreranschluss und Steckplatz geliefert. Mit den Maßen 15,4 x 10,5 x 1,1 Zoll und einem Gewicht von etwa 5 Pfund ist das Gerät auch mit einer 720p Webcam ausgestattet. Acer bietet auch eine Konfiguration des Helio 300 mit einem mechanischen 1-TB-Antrieb an, der die SSD ergänzt.

Der Helios 300 verfügt über ein 15,6-Zoll-1080p-Display, das sowohl für die Filmvorführung als auch für das Gameplay geeignet ist. Ich fand auch heraus, dass, obwohl das Bild scharf war, sich der Bildschirm beim Anschauen von Filmen trüb anfühlte. Ich wünschte mir immer wieder, ich könnte die Helligkeit ein wenig erhöhen, während ich auch einige Spiele spiele, und obwohl dies nur ein paar Mal geschah, war es für mich immer noch recht auffällig – als Kompromiss kann man den In-Game-Gambler hochfahren. Abgesehen davon, dass der Bildschirm leicht schattig war, waren Farbgenauigkeit und Bildqualität angemessen, wie man es von einem IPS-Pannel erwarten würde.

Als Laptop Mag das Display jedoch testete, stellten sie fest, dass der Helios 300 um 13 Prozent unter den Kategoriendurchschnitt fiel und nur 81 Prozent des sRGB-Farbraums abdeckte. Auf unserem Lichtmesser misst die Anzeige etwa 226 nits, was ebenfalls unter dem Kategoriedurchschnitt von 274 nits liegt. Dies erklärt alle Probleme, denen ich bei der Bildschirmhelligkeit während des Spiels und der Filmvorführung ausgesetzt war.

Wie andere preiswerte Gaming-Laptops von Acer besteht das Gehäuse des Helios 300 aus einer Kombination von Aluminium und Kunststoff. Das Gerät ist in schwarzer Farbe mit dem Raubtierlogo auf dem Metalldeckel erhältlich. Mir gefällt, was Acer mit der Tastatur gemacht hat, da sie mit hintergrundbeleuchteten roten WASD-Tasten für komfortables Spielen und einem Nummernblock (Volltastatur) ausgestattet ist.  Die Tastatur des Helios 300 fühlt sich auch sehr komfortabel an und reagiert schnell, da sie etwa 79 Gramm Druck benötigt, um einen Abstand von 1,6 mm zu erreichen; ich habe es genossen, auf dem Helios zu tippen und würde die Tastatur empfehlen. Der einzige Nachteil ist, dass die Tastatur zwar hintergrundbeleuchtet (rot) ist, aber keine vollständige RGB-Beleuchtung beinhaltet. Dieser Laptop enthält auch ein 4,1 x 3-Zoll-Touchpad, das sich auf alle üblichen Windows 10-Gesten ansprechen ließ.

Einer der Vorteile des Besitzes dieser Maschine ist die lange Akkulaufzeit. Die Batterie des Helios 300 hat viel länger gehalten, als wir erwartet haben. Im Vergleich zu anderen Gaming-Laptops läuft dieses Gerät etwa 6 Stunden und 40 Minuten beim einfachen Surfen über Wi-Fi, was etwa doppelt so lange ist wie bei anderen Gaming-Laptops wie dem Strix. Sie sollten auch in der Lage sein, 1 -2 Filme mit einer Helligkeit von 50% auf diesem Gerät abzuschließen.

Jeder Gamer würde sich über die neuen Funktionen freuen, die Acer der neuen PredatorSense App hinzugefügt hat. Die Acer App ermöglicht es Ihnen nun, den Grafikprozessor einfach zu übertakten und die Lüfterdrehzahlen zu steuern, die CPU- und GPU-Geschwindigkeiten für optimales Spielen zu überwachen. Die auf diesem Gerät integrierten TrueHarmony-Lautsprecher von Acer klingen während des Spiels sehr gut und sind laut genug für Spiele ohne Kopfhörer (gelegentlich). Der SteamVR-Leistungstest des Helios 300 betrug 7,1, was angesichts des Preises dieser Maschine ausgezeichnet ist.

Bloatware; Du wusstest wahrscheinlich, dass das hier richtig kommt? Wie bei jedem anderen Windows 10 PC gibt es auch hier ein wenig Bloatware zu verarbeiten. Apps wie Sling, Twitter, Candy Crush Soda Saga und Royal Revolt 2 sind einige von dem, was Sie auf Ihrem neuen Helios 300 finden werden. Positiv zu vermerken ist, dass Acer auf das Gerät eine zweijährige Garantie gewährt.

Der Helios 300 verkauft für unter 1000 Dollar für das Basismodell (mit 16 GB RAM, einer 256 GB SSD, 2,8 GHz Intel Core i7-7700HQ CPU und einem Nvidia GeForce GTX 1060 GPU mit 6 GB VRAM). Dies ist sehr erschwinglich, wenn man bedenkt, welche Leistung dieser Gaming-Laptop bietet. Acer hat es auch sehr einfach mit zwei Abschnitten aufrüstbar gemacht, die jeweils mit einer einzigen Schraube gesichert sind, wo Sie den Speicher und die Festplatte leicht austauschen können.  Wenn Sie den Helios 300 jedoch mit mehr Kapazität kaufen möchten, können Sie einen zusätzlichen Betrag von 400 $ (ca.) zahlen und einen aufgerüsteten 300 mit einer 128 GB SSD erhalten, ergänzt durch eine 1 TB HDD. Wenn Sie ein Fan von größeren Bildschirmen sind, können Sie einen 17-Zoll – Helios 300 mit einer 512GB SSD für unter 1500 Dollar bekommen.

Im Allgemeinen verfügt der Predator Helios 300 über die notwendige Hardware, die jeder anständige Gaming-Laptop haben sollte. Du solltest in der Lage sein, die neuesten Titel im Gaming bei mittleren bis hohen Einstellungen zu genießen. Mit einer Aktualisierungsrate von 144Hz und einem 1080p-Display hat Helios 300 in der Tat andere Wettbewerber in der gleichen Preisklasse übertroffen. Nachdem wir eine Woche damit verbracht haben, eine Reihe von verschiedenen Spielen auf dieser Maschine zu spielen, haben wir das Gefühl, dass das Preis-Leistungs-Verhältnis dem Spieler zugute kommt, und wir hatten keine Probleme damit, die anspruchsvollsten Spiele auf dieser Maschine zu spielen.

Der einzige Hauptnachteil, den ich bei der Durchführung des Acer Helios 300 Review fand, war das Display, das leicht gedimmt war.

Sehen Sie sich unsere anderen Gaming Laptop Tests an:

Viel Spaß beim Spielen!

Die in diesem Handbuch verwendeten Informationsquellen sind nachfolgend aufgeführt: