SteelSeries Sensei 310 Test 2020

Der SteelSeries Sensei 310 Test, inklusive Spezifikationen und Kaufoptionen….. Wichtige Informationen, die Ihnen helfen, die richtige Kaufentscheidung zu treffen.

Das SteelSeries Sensei 310 Test

SteelSeries Sensei 310 Test: die SteelSeries Gaming-Maus, die sie ins Blickfeld der esports rückt. Der Sensei 310 verwendet den exklusiven SteelSeries 1:1 E-Sports-Sensor – niedrige Latenzzeiten und hohe Genauigkeit, den er als TrueMove3 bezeichnet.

Wie die anderen SteelSeries verfügt auch der Sensei 310 über 8 Tasten mit Split-Trigger-Technologie, um lang anhaltende Klicks ohne Rauschen zu gewährleisten. Ob Sie nun Klauen- oder Handflächengriff bevorzugen, das beidhändige Design hält Sie dank seiner äußerst ergonomischen Form vor dem Karpaltunnelsyndrom zurück. Es wiegt auch nur 92g.

SteelSeries hat schon immer großartige Mäuse entwickelt, aber keine fühlt sich so solide an wie die Sensei 310 – ideal für FPS- und MMO-Spiele.

Kaufoptionen

SteelSeries Sensei 310, optische Gaming-Maus, beidhändig, RGB-Beleuchtung, 8 Tasten, seitliche Gummigriffe, Farbe schwarz
Eigener für E-Sport entwickelter optischer Sensor TrueMove3 mit 12.000 CPI, 350 IPS

Spezifikation

MarkeSteelSeries
Modell/Serie62432
Artikelgewicht99,8 g
Produktabmessungen12,5 x 7 x 3,9 cm
Modellnummer62432
FarbeSchwarz
AntriebsartUSB
Hardware PlattformWindows 7

Verwandte Produkte

Markus Dresner

Markus Dresner

Geboren und aufgewachsen 1983 in München. Studium der Informatik in Salzburg. Aufgewachsen im Internet. Wie die meisten Schüler hat er viele Videospiele gespielt! Hauptsächlich FPS und Wettkampfspiele.