Cooler Master MM530 Test 2020

Der Cooler Master MM530 Test, inklusive Spezifikationen und Kaufoptionen….. Wichtige Informationen, die Ihnen helfen, die richtige Kaufentscheidung zu treffen.

Cooler Master MasterMouse MM530 Gaming-Maus, RGB, 12000 DPI, SGM-4007-KLLW1
  • 12000-DPI-Sensor – Pixart 3360-Pro…
  • Sieben programmierbare Tasten…
  • RGB-Beleuchtung – Drei…

Das Cooler Master MM530 Test

Cooler Master MM530 Test: ist spezialisiert auf Tieftemperaturleistung und leichte Ergonomie. Die MM530 ist eine der komfortabelsten Gaming-Mäuse für Handflächengriffspieler – besonders für große Hände.

Ausgestattet mit gepolsterten Griffen, 7 programmierbaren Tasten, einem taktilen Scrollrad, nahtlosen Mausfüßen und dem optischen Sensor PixArt 3360 ist die Cooler Master MM530 nicht nur das, was Sie von einer herkömmlichen Gaming-Maus erwarten, sondern sie arbeitet auch ohne Heizung.

Sie können den DPI auch bis zu 12.000 einstellen und die RGB-Effekte und -Farben mit der Cooler Master-Software konfigurieren. Das Beste von allem ist, dass die Textur absichtlich robust ist, so dass die Maus auf Langlebigkeit ausgelegt ist und Ihre Hand sich entspannt fühlt. Die linke und rechte Maustaste sind ebenfalls breiter als die übliche Gaming-Maus, was zu einer besseren Fingerposition für Handflächengreifer führt. Ideal für FPS- und RTS-Spiele.

Cooler Master MasterMouse MM530 Gaming-Maus, RGB, 12000 DPI, SGM-4007-KLLW1
  • 12000-DPI-Sensor – Pixart 3360-Pro…
  • Sieben programmierbare Tasten…
  • RGB-Beleuchtung – Drei…

Kaufoptionen

Cooler Master MasterMouse MM530 Gaming-Maus, RGB, 12000 DPI, SGM-4007-KLLW1
12000-DPI-Sensor – Pixart 3360-Pro mit vier On-The-Fly DPI Presets; RGB-Beleuchtung – Drei programmierbare Zonen

Spezifikation

MarkeCooler Master
Modell/SerieSGM-4007-KLLW1
Artikelgewicht240 g
Produktabmessungen13 x 6,5 x 4,1 cm
ModellnummerSGM-4007-KLLW1
FarbeMM530
Größe des Arbeitsspeichers8 GB
Speicher-ArtDDR4 SDRAM
Volt1.5 Volt

Verwandte Produkte

Markus Dresner

Markus Dresner

Geboren und aufgewachsen 1983 in München. Studium der Informatik in Salzburg. Aufgewachsen im Internet. Wie die meisten Schüler hat er viele Videospiele gespielt! Hauptsächlich FPS und Wettkampfspiele.